DRK-Schwesternschaft Ostpreußen | Itzehoe
0 48 21 | 95 80 0

 

Mitbestimmung auf der Mitgliederversammlung

Das oberste Gremium der DRK-Schwesternschaft ist die Mitgliederversammlung. Sie findet einmal jährlich statt.

Alle Mitglieder haben hier die Möglichkeit, mitzubestimmen und Einfluss auf die Vereinsarbeit zu nehmen.

Die Chance, aktiv „Schwesternschaft“ mitzugestalten, Inhalte und Vorgehensweisen mitzuverantworten und das eigene Engagement in den Verein zu investieren, kann in diesem Gremium wirksam umgesetzt werden.


Die Mitgliederversammlung hat u. a. die Aufgaben:

  • Beschluss von Zielen und Inhalten der Vereinsarbeit
  • Abstimmung über Regelungen und Änderungen der Satzung
  • Festlegung der Höhe der Mitgliedsbeiträge
  • Annahme des Geschäftsberichtes des Vorstandes
  • Wahl der Beirats- und Vorstandsmitglieder