DRK-Schwesternschaft Ostpreußen | Itzehoe
0 48 21 | 95 80 0

Neuigkeiten | Informationen

 


Itzehoe, im Mai 2019


 

Tipp des Monats von Schwesternschaft profess!onal

Itzehoe, im Mai 2019

 

Am Donnerstag, den 20.06.2019  findet von 9:00 bis 16:00 Uhr folgende Fortbildung statt:

Hauswirtschaft braucht Management

Hauswirtschaft steht immer mehr auch unter wirtschaftlichem Druck. Einrichtungs- und Hauswirtschaftsleitung haben oft ganz unterschiedliche Annahmen über das Machbare: Hier trifft Fachlichkeit auf wirtschaftliches Erfordernis! Wie lassen sich diese unterschiedlichen Positionen auflösen und miteinander vereinen? Einrichtungen brauchen mehr denn je einen Manager für die Hauswirtschaft.

 

Inhalte: 

Wirtschaftspläne, Stärken- und Schwächenanalysen, Ursachenermittlungen, Ziel- und Maßnahmenentwicklungen anhand von praktischen Fallbeispielen unterschiedlicher Situationen und Fragestellungen erarbeiten | Entwickeln von Instrumenten zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit | Erarbeitung von Konzeptansätzen zur nachhaltigen Weiterentwicklung


Dozent: Mark Hemming | Mehrwert.care Beraternetzwerk, Beratung, Coaching und Interim Management

 

Wie gewohnt, werden Sie in der Pause aus unserer Küche verpflegt.

Die Teilnahmegebühren betragen 131,- Euro.

 

Kerstin Scheer freut sich über Ihre Anmeldung unter 0 48 21 / 95 80 27

oder kerstin.scheer@drk-schwesternschaft.de

Verwenden Sie gern auch unser Anmeldeformular:

 Download Anmeldeformular (PDF)

 

Auch viele andere interessante Fortbildungen haben wir für Sie in unser Programm aufgenommen. Stöbern Sie doch einmal durch unser aktuelles Bildungsprogramm …

 

 

Artikel in der Norddeutschen Rundschau

Itzehoer Nachrichten | Donnerstag, 31. Januar 2019