DRK-Schwesternschaft Ostpreußen | Itzehoe
0 48 21 | 95 80 0

Rund ums Haus

 

Herzlich willkommen in Ihrem neuen Zuhause.

Die Zimmer im Cläre-Schmidt-Senioren-Centrum [CSSC] sind zwischen 17 und 27 qm groß. Alle Zimmer haben ein eigenes schwellenfreies Badezimmer mit Rufanlage, Fußboden- und Strahlungsheizung, damit Sie sich auch im Badezimmer immer wohl und sicher fühlen. Alle Zimmer haben eine Grundmöblierung, für einen Aufenthalt zur Kurzzeit- und Urlaubspflege ist alles vorhanden.

Sie können Ihr Zimmer ganz nach Ihren Wünschen einrichten. Es gibt Zimmer mit Balkon, mit Terrasse oder mit einem kleinen Erker zum Hof. Alle Zimmer sind Einzelzimmer. Für Paare können wir nebeneinander liegende Zimmer anbieten, um auf Wunsch Wohn- und Schlafzimmer zu trennen.

In jedem Zimmer gibt es Anschlüsse für Rundfunk, Fernsehen und Internet. Ihre bisherige Telefonnummer und Ihr Telefon können Sie in Ihr neues Zuhause mitnehmen, denn die Telefonanschlüsse sind über verschiedene Anbieter möglich; so sind Sie auch weiterhin gut erreichbar. Wir stellen Ihnen aber auch gern ein Telefon mit großen Tasten zur Verfügung.

Von Ihrem neuen Zuhause im Stadtteil Klosterforst aus sind es nur wenige Schritte zu einem Ärztezentrum mit Apotheke und zu einem Einkaufszentrum. Nicht weit ist es zum Shoppingcenter in der Innenstadt, zum Schwimmbad und in den Klosterforst.   

 

Alles Gute für Leib und Seele mit Liebe und Erfahrung.

Das Cläre-Schmidt-Senioren-Centrum [CSSC] bietet drei Wohnbereiche: 

Afrika im ersten Stock, Europa in der Mitte und in der dritten Etage begrüßen wir Sie in Asien. Die Namen der Etagen sind unser Orientierungs- und Dekorationsleitfaden. Die Namensgebung bietet manchen Anlass für Gespräche.

Im Erdgeschoss des [CSSC] finden Sie das Café Königsberg, einen beliebten Treffpunkt für Brot- und Kuchenkenner nicht nur aus unserem Hause.

Neben dem Café ist im Erdgeschoss der Friseursalon. Ein Termin bei unserer Friseurmeisterin ist begehrt, aber für Sie als Hausbewohner und -bewohnerin ist bevorzugt Zeit.

Vielleicht haben Sie uns schon einmal bei einem unserer vielen Feste besucht und die gute Küche kennen gelernt? Egal, ob wir im Garten ein italienisches Eis-Café aufbauen, einen Pfingstochsen am Spieß grillen, Oktoberfest mit zünftiger Musik feiern oder ob es am Weihnachtsbudendorf nach Punsch und Waffeln duftet – unser Küchenteam um Birgit Rohlfs versorgt Sie bestens.

Die Küche bietet täglich fünf abwechslungsreiche Mahlzeiten an. Immer frisch zubereitet, regional und saisonal ausgerichtet. Und wenn es mal etwas gibt, was sich viele Bewohner wünschen, was aber nicht allen schmeckt, dann gibt es individuell etwas anderes. Der Speiseplan wird zusammen mit der Hauszeitung für zwei Wochen im Voraus verteilt – Zeit zur Vorfreude auf leckeres Essen.